Adoption

Wir freuen uns das du dich für eines unserer Kätzchen interessierst und bieten dir hier alle weiteren Informationen. Ab der 4. Lebenswoche stehen unsere Kitten zur Adoption frei und können dann auch von dir besucht und bei Interesse reserviert werden. Je nach Entwicklungsstand können unsere Katzenbabys zwischen der 12. und 16. Woche bei dir einziehen. Gelegentlich geben wir auch ältere Tiere ab, die nach einem kurzen Gesundheitscheck sofort in ihr neues Domizil ziehen dürfen.

Aufzucht

Alle unsere Katzen, Kater und Kitten leben mit uns zusammen im Haus und dürfen sich frei bewegen. Bei uns gibt es kein Katzenzimmer, sondern unsere Katzenbabys wachsen mitten in der Familie auf. Außerdem genießen unsere Schmusetiger kontrollierten Freigang in unserem kleinen Garten, welchen wir extra für sie ausbruchs-sicher gemacht haben.

Wir züchten Britisch Kurzhaar Katzen aus Leidenschaft und haben uns nicht nur zum Ziel gesetzt gesunde und typvolle Britisch Kurzhaar Katzen zu züchten, sondern legen besonders viel Wert auf einen tollen auf den Menschen bezogenen und sanftmütigen Charakter. Daher geben wir uns die größte Mühe bei der Sozialisierung unserer Katzenbabys. Beim Auszug kennen sie nicht nur alle typischen Alltagsgeräusche, wie Staubsauger, Mixer, Waschmaschine und laute Musik. Unsere Katzen werden auch im Umgang mit Hunden, Kindern und Besuchern trainiert und sind damit die zutraulichsten Schmusebären, die man sich vorstellen kann.

Ein großes Augenmerk liegt natürlich auch auf der Gesundheitsvorsorge, weshalb bereits unsere Zuchtkatzen und Zuchtkater bzw. deren Eltern nach den aktuellen medizinischen Möglichkeiten auf rassespezifische Erbkrankheiten, wie HCM und PKD getestet werden. Unsere Kitten werden von Geburt an regelmäßig entwurmt und sind bei ihrer Abgabe altersgerecht geimpft. Zudem verlässt uns kein Kätzchen ohne einen Microchip, wodurch es immer eindeutig seinem Besitzer zuzuordnen ist.

Erster Kontakt

Wahrscheinlich bist du über eine Anzeige auf unsere Kätzchen aufmerksam geworden oder kennst jemanden, der bereits eine Britisch Kurzhaar Katze bei uns adoptiert hat. Solltest du dich bereits in ein bestimmtes Kätzchen verliebt haben, findest du es unter Abgabe, wenn es schon verfügbar und noch zu haben ist.

Der nächste Schritt zum Katzenglück ist ein persönlicher Schnupperbesuch, auf den sich unsere Kätzchen immer besonders freuen. Dazu kannst du uns einfach kurz anrufen und einen Termin zum Probekuscheln vereinbaren. Solltest du noch Fragen haben kannst du diese natürlich auch gleich los werden, du kannst uns natürlich auch erst kurz eine Nachricht, Email, SMS oder Whats App Nachricht schicken.

Schnupperbesuch

Unsere Kätzchen freuen sich ganz besonders, dich auf beim ersten Probekuscheln kennen zu lernen. Erfahrungsgemäß solltest du dir 1-2 Stunden Zeit nehmen, denn schon so mancher zukünftige Dosenöffner konnte nicht genug von unseren Schmusebären bekommen. Wir sitzen dann wahrscheinlich bei einer gemütlichen Tasse Kaffee oder einem Kaltgetränk beisammen und plaudern über Stubentiger, Gott und die Welt. Du musst also keine Scheu vor deinem Besuch haben und darfst auch gern Kind und Kegel mitbringen, nur deinen Hund solltest du zuhause lassen, da der Tumult sonst wahrscheinlich zu groß würde.

Dabei kannst du natürlich nicht nur unserere Zucht, unsere Schmusetiger und uns kennenlernen, sondern auch wir wollen erfahren wo unser Fellknäuel demnächst leben wird. Du darfst natürlich auch vorbeikommen, wenn du dich noch nicht für ein bestimmtes Kätzchen entschieden hast und die Sympathie entscheiden lassen und musst dich auf keinen Fall sofort entscheiden.

Reservierung

Sobald du dein Lieblingskätzchen gefunden hast, der Schnupperbesuch super verlaufen ist und du dir ganz sicher bist, solltest du dein Kätzchen reservieren, bevor dir jemand zuvor kommt. Dazu wird ein Kaufvertrag geschlossen, mit dem dir dein Kätzchen schon fast gehört und es wird eine Anzahlung von 50% des Kaufpreises fällig. Mit der Reservierung können wir uns sicher sein, das es dir ernst ist und dir kann dein Kätzchen niemand mehr vor der Nase wegschnappen.

Natürlich darfst du auch gern, nach vorheriger Absprache, hin und wieder vorbeikommen und dein reserviertes Kätzchen besuchen. Es wäre nicht das erste mal, das auf diese Weise vielleicht sogar eine lange Freundschaft entsteht.

Abholung

Wenn dein Kätzchen bereit ist, um sein neues Zuhause zu erkunden, rufen wir dich an und machen mit dir einen Abholtermin aus. Bevor du dein Kätzchen abholst, solltest du natürlich deine Wohnung schon in ein Katzenparadies verwandelt haben und alles notwendige für die ersten Tage da haben. Dazu gehören Katzentoilette, Katzenstreu, Siebschaufel, Futternapf, Katzenfutter, Kratzbaum, Körbchen und Katzenspielzeug, wobei wir dich natürlich gern beraten. Zur Abhohlung deiner Mietze solltest du natürlich eine Katzentransportbox mitbringen, damit dein Liebling sicher Auto oder Zug fahren kann.

Dein Kätzchen bekommt bei seinem Auszug seinen Stammbaum, den Impfpass und ein kleines Startpaket mit ins neue Zuhause. Aber du musst keine Angst haben nun vollkommen auf dich gestellt zu sein, denn bei Fragen und Problemen stehen wir die weiterhin zur Seite.